Psychotherapie / Psychiatrie

.

Der psychotherapeutische und psychiatrische Bereich des Medic-Centers Nürnberg wird durch ein interdisziplinäres Team abgedeckt: Frau Dr. Astrid Oppolzer, Frau Inga Siefart, Herrn Dr. Albert Vogel, Herrn Dr. Immo Franzen und Frau Katrin Filip abgedeckt.

Der Ausdruck psychischer Erkrankung des Patienten spiegelt sich sowohl in seiner seelischen, geistigen, als auch körperlichen Befindlichkeit wieder. Dabei sehen wir den Patienten vor dem facettenreichen Hintergrund seines Privaten- und Berufslebens, im Umgang mit sich selbst und anderen, seinen Erlebnissen von Vergangenheit und Gegenwart, als auch seinen Zukunftsentwürfen.

In Zusammenarbeit mit dem Patienten erarbeiten wir einen Behandlungsplan mit beidseitig abgestimmten Zielvorstellungen. Um eine effektive und an seinen Zielen orientierte Behandlung zu ermöglichen, werden, mit Absprache des Patienten, alle jeweiligen mit behandelnden Ärzte und Psychotherapeuten des Medic-Centers einbezogen.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Depressive Störungen/Depressionen
  • Essstörungen wie Magersucht (Anorexie), Essbrechsucht (Bulimie), Essstörung mit Essanfällen (Binge-Eating Disorder)
  • Panik- Angststörungen
  • Somatoforme und funktionelle Störungen (insbesondere auch somatoforme Schmerzstörung)
  • Burnout
  • Akute Lebenskrisen
  • Verarbeitungsprobleme und psychische Probleme bei körperlichen Erkrankungen z.B Depressionen bei Diabetes, Angststörungen bei Herzerkranungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Andere psychische, psychiatrische und psychosomatische Erkrankungen
  • Patienten mit akuter Suchterkrankung, Demenz, Schizophrenie, schizotypen und wahnhafte Störungen sowie Patienten mit akuter Selbstgefährdung

Unsere Behandlungsbausteine für eine erfolgreiche Therapie:

  • Psychotherapeutische Behandlung (kognitiv- verhaltenstherapeutisch, tiefenpsychologisch)
  • Entspannungstherapie
  • gezielte psychiatrische Medikation
  • medizinische Diagnostik und ggf. Behandlung