Kathrin Filip

.

.

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Ärztliche Qualifikation:

  • Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2006 Approbation als Ärztin bei der Bayerischen Landesärztekammer
  • Facharztweiterbildung in den psychiatrischen Kliniken des evang. Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge, Berlin unter Prof. Diefenbacher sowie am Klinikum Nürnberg Nord unter Prof. Niklewski, sowie an der Neurologischen Klinik des Klinikums Neumarkt unter Prof. Handschu
  • 2014 Prüfung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Unter anderem langjährige Erfahrung in der ambulanten psychiatrischen Versorgung schwer chronisch kranker Patientin in der psychiatrischen Institutsambulanz, Tätigkeit auf einer Spezialstation für adoleszente Patienten sowie in der Tagesklinik für seelische Gesundheit im Alter.

 

Leistungsspektrum:

Behandlung erwachsener Patienten bei sämtlichen Erkrankungen
aus dem psychiatrischen Formenkreis und beinhaltet unter anderem

  • Erstgespräche mit ausführlicher Anamnese zur Diagnostik
  • Beratung zu Therapiemöglichkeiten und Aufklärung
    (ggf. auch der Angehörigen bzw. gesetzlichen Betreuer oder anderer Bezugspersonen)
  • medikamentöse Therapie unter Berücksichtigung individueller Gesichtspunkte
  • sozialpsychiatrische Behandlung
  • supportive Gespräche (keine Richtlinienpsychotherapie)

 

Tätig in folgenden Praxen: