Dr. med. Anastasios Maniatoglou

.

 Dr. med. Anastasios Maniatoglou
Dr. med. Anastasios Maniatoglou.

Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Ärztlicher Leiter

 

Ärztliche Qualifikation:

  • 1997 bis 2003 Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2003 Ärztliche Prüfung, Approbation als Arzt bei der Bayerischen Landesärztekammer
  • 2003 Promotion zum Dr. med. an der Universität Erlangen Nürnberg
  • 2003 bis 2011 Arzt an der 1. Medizinischen Klinik des Klinikums der Stadt Nürnberg, (Endokrinologie, Notaufnahme)
  • 2010 Facharztprüfung zum Facharzt für Innere Medizin durch die Bayerische Landesärztekammer
  • 2014 Facharztprüfung zum Facharzt für Endokrinologie und Diabetologie durch die Bayerische Landesärztekammer

 

Leistungsspektrum:

  • Betreuung von Patienten mit Diabetes Mellitus Typ I und Typ II
  • Abklärung Hypoglykämien
  • Abklärung Hirsutismus
  • PCO-Syndrom
  • Diagnostik und Therapie von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen, mit Ultraschalldiagnostik
  • Differentialdiagnostik einer sekundären Hypertonie
  • Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie von Patienten mit einer Nebennierenraumforderung
  • Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie von Patienten mit einer Hypophysenraumforderung
  • hausärztliche Versorgung

 

Tätig in folgenden Praxen: