Schwerpunktpraxis für Diabetologie und Endokrinologie

.

Diabetologische Fußpraxis

Jakob-Henle-Straße 1
Anfahrt und Eingang über
Robert-Koch-Straße 47
90766 Fürth

Telefon: 09 11/ 62 99 83 13 00
Telefax: 09 11/ 62 99 83 13 19
E-Mail: info@mediccenter.de

 

ÖFFNUNGSZEITEN:
 
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
8.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
8.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
8.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
8.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr
8.00-13.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung. Hier können Sie Ihren Wunschtermin vereinbaren.

 

ANFAHRT:

  • Auto:
    Mit dem Auto fahren Sie über die Würzburger Straße rechts in die Friedrich-Ebert-Straße. Dann fahren Sie auf der Friedrich-Ebert-Straße am Klinikum Fürth vorbei fahren immer Richtung Notaufnahme und rechts in die Robert-Koch-Straße. Die Praxis befindet sich in der Robert-Koch-Straße 47 auf der rechten Straßenseite im Bereich des ehemaligen Klinik-MVZ.

  • U-Bahn:
    Mit der U-Bahn fahren Sie mit der Linie U1 Richtung Fürth Hardhöhe bis zur Haltestelle Klinikum. Auf der Friedrich-Ebert-Straße laufen Sie am Klinikum Fürth vorbei und gehen rechts in die Robert-Koch-Straße. Die Praxis befindet sich in der Robert-Koch-Straße 47 auf der rechten Straßenseite im Bereich des ehemaligen Klinik-MVZ.

 

DIABETOLOGIE:

  • Kontinuierliche und kurzfristige Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Typ-1- oder Typ-2-Diabetes
  • Fußambulanz - interdisziplinäre Sprechstunde
  • Gestationsdiabetes (Schwangerschaft)
  • seltene Diabetesformen (MODY, Erkrankung der Bauchspeicheldrüse, Störungen im Hormonsystem)
  • Disease-Management-Programm (DMP) für Diabetes Typ-1 und Typ-2
  • Gefäßdiagnostik und Revaskularisation
  • Ambulante Einstellung oder Umstellung der Diabetes-Therapie auf Insulin
  • intensivierte Insulintherapie (BOT, SIT, CT) und Pumpentherapie
  • Infektionskontrolle
  • Antibiotikatherapie
  • Behandlung: Spätschäden, Begleiterkrankungen
  • Effektive und konsequente Druckentlastung
  • Ernährungsberatung
  • Zertifizierte Diabetikerschulungen (Patientenschulungen)
  • Nachsorge zur Prävention weiterer Läsionen


ENDOKRINOLOGIE:

  • Allgemeine endokrinologische Befunderhebung
  • Hormon-heilkundliche Beratung & Untersuchung
  • Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse, des Halses und des Bauchraums
  • differenzierte hormonelle Abklärung mit hormonellen Stimulationstests (hormonanregend) und Suppressionstests (hormonunterdrückend) zur Funktionsprüfung verschiedener Hormonachsen
  • Endokrinologische Abklärung einer Zyklusstörung
  • Osteologie
  • differenzierte Hormonanalysen im eigenen Labor


FACHÄRZTE IN UNSERER PRAXIS:

 


Flyer Medic-Center Gibitzenhof

Lesen Sie weitere Details in unserem Praxis-Flyer.