Hautkrebsuntersuchung

.

Hautkrebsscreening: für alle über 35-Jährigen – dem Hautkrebs keine Chance!

Wussten Sie, dass der Hautkrebs mit jährlich über 260.000 Neuerkrankungen die häufigste Krebserkrankung in Deutschland ist?

Es gibt unterschiedliche Arten von Hautkrebs: die häufigsten und bedeutsamsten Formen sind das der „weisse“ Hautkrebs ( Plattenepithelkarzinom und Basalzellkarzinom) und der „schwarze“ Hautkrebs (malignes Melanom). Ihnen allen gemeinsam ist, dass sie durch übermäßige UV-Exposition (Sonnenlicht, künstliches UV-Licht) ausgelöst werden können. Während für den schwarzen Hautkrebs vor allem wiederholte Sonnenbrände in der Kindheit verantwortlich zeichnen, steigt das Risiko für weissen Hautkrebs mit zunehmender Sonnendosis im Laufe des Lebens an.

Die gute Nachricht:  bei rechtzeitiger Erkennung sind diese Arten von Hautkrebs prinzipiell gut behandelbar und heilbar. Aber ist die Hautveränderung nun hautkrebsverdächtig oder nicht?

Um die rechtzeitige Diagnose von Hautkrebs zu gewährleisten und der Entwicklung von Hautkrebs vorzubeugen, haben die gesetzlichen Krankenkassen ein für den Patienten kostenloses Vorsorgeprogramm entwickelt: das sogenannte Hautkrebsscreening.

Alle gesetzlich versicherten Patienten können dieses Programm ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre in Anspruch nehmen. Besonders qualifizierte Hausärzte untersuchen dabei die Haut des Versicherten auf auffällige Veränderungen und geben Hinweise zum richtigen Umgang mit der Sonne. Sind verdächtige Veränderungen auffällig, werden Sie an den Hautarzt zur weiteren Abklärung überwiesen.

Nehmen Sie am für Sie kostenfreien Hautkrebsscreening teil.

Das Hautkrebsscreening kann auch direkt mit der ebenfalls alle 2 Jahre möglichen und für Sie ebenfalls kostenfreien Gesundheitsuntersuchung der gesetzlichen Krankenkassen kombiniert werden. Nutzen Sie die Chance und sorgen Sie vor.

Das Medic Center bietet dieses Programm in allen Niederlassungen durch speziell geschulte Ärzte an. Wenden Sie sich zur Terminvereinbarung einfach direkt an Ihr nächstes Medic Center.

Weiterführende Informationen:

  • Hautkrebsscreening
  • Vorbeugende Maßnahmen
  • Selbstuntersuchung(ABCD-Regel)