Dr. med. Kurt Dümlein

.

Facharzt für Innere Medizin

 

Ärztlicher Werdegang

  • Medizinstudium an der FU Berlin
  • Medizinalassistentenzeit in Berlin an der Schloßparkklinik, am Rudolph Virchow Klinikum, am Wenckebach Krankenhaus und an der Neurologischen Klinik des Wenckebach Krankenhauses
  • Assistenzarzt auf der Inneren Abteilung des Städtischen Krankenhauses Solingen, am Akademischen Lehrkrankenhaus der Universität Köln und auf der Inneren Abteilung des Waldkrankenhauses Erlangen
  • seit 1984 niedergelassen als fachärztlicher Internist mit Schwerpunkt Gastroenterologie in Erlangen


Mehrtägige Fortbildungen während der Praxistätigkeit und Mitgliedschaften

  • Interventioneller Endoskopiekurs (Polypektomie und Blutstillungsmaßnahmen am Phantom) bei Prof. Schönekäs in Nürnberg 2003 und 2006
  • Hospitation bei Prof. Soehendra im Klinikum Eppendorf in Hamburg Abteilung Interdisziplinäre Endoskopie 2007
  • Workshop gastroenterologische Endoskopie bei Prof. Schulz in Berlin 2008
  • Sonografiequalifizierung für Abdomen und Retroperitoneum 2006
  • Endoskopie der Internisten in Wiesbaden bei Prof. Ell 2004 und 2005
  • Koloproktologische Hospitation bei Prof. Eibl-Eibesfeldt in Nürnberg 2005
  • Teilnahme am Qualitätszirkel Gastroenterologie in Fürth
  • Teilnahme am pneumologischen Arbeitskreis in Erlangen seit 2004
  • Teilnahme an der Akademie für ärztliche Fortbildung Prof. Kolloch und Prof. Sailer 1999-2008
  • Farbdoppler Workshop Prof. Lang Erlangen 2002, 2004 und 2006
  • seit 1999 Leiter des ärztlichen Tutoriums (BMS) in Erlangen
  • BnFI Bund niedergelassener Facharztinternisten, BDI Bund Deutscher Internisten NIF Netz internistischer Facharztpraxen Erlangen

 

Tätig in folgenden Praxen: